monitorhalterung

Mit einer Monitorhalterung Nackenschmerzen verhindern!

Seit ich im Homeoffice arbeite, leider ich vermehrt unter Nackenschmerzen. Der Erwerb einer qualitativ hochwertigen Monitorhalterung hat dieses Problem dauerhaft beseitigt. Früher war der Monitor viel zu niedrig ausgerichtet, weshalb ich meinen Blick stets senken musste. Mit der neuen Monitorhalterung sind meine Augen auf einer Linie mit dem Bildschirm. Eine befreundete Ergotherapeutin hat mir den Tipp gegeben, es mit den Produkten von R-Go-Tools zu versuchen. Was soll ich sagen? Es ist schade, dass ich mich nicht schon viel früher für einen schmerzfreien Arbeitsalltag entscheiden habe.

monitorhalterung

Warum gerade R-Go-Tools?

Zum einen sind die Monitorhalter clever gestaltet und durch ihre modulare Bauweise flexibel nutzbar. Die Installation war ein Kinderspiel, da die Halter relativ wenig wiegen (Aluminium!). Mir war es aber auch wichtig auf eine Firma zu setzen, die sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz engagiert. Zum einen wird durch die spezielle Verfahrenstechnik bereits in der Herstellung recht wenig Co² produziert. Die anfallende Menge entspricht etwa einem Fahrtweg von 45 KM mit dem Pkw. Doch nicht genug, denn die entstehenden Emissionen werden von der Firma wieder ausgeglichen. Überzeugen Sie sich am besten jetzt sofort von den vielfältigen Produkten, die im Shop gleich gekauft werden können. Oder aber, sie blättern zuerst durch den virtuellen Katalog, der heruntergeladen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.